Elevatorgurte - Gurte

Slider StartseiteKetten- & Gurtbecherwerke

DIN 22102 / DIN 22104

Elevatorgurte werden für den senkrechten Transport von Schüttgütern verwendet.


Elevatorgurte bestehen, ähnlich wie Transportbänder, aus Längs- und Quergewebeeinlagen und einer Schutzdecke. Auf den jeweiligen Elevatorgurt werden Becher aus Stahl, Gummi oder Kunststoff mit Hilfe von Teller- oder Becherschrauben befestigt oder mit Spezialbefestigungen angebracht.
 

Wir liefern Elevatorgurte in Breite bis 1600 mm, auf Wunsch werden diese auch gelocht. Elevatorgurte liefern wir in den Qualitäten: normal Qualität, ölbeständige und fettbeständige Qualität, temperaturbeständige, lebensmittelechte sowie flammwidrige Qualität.

 

Deckenausführungen: Unsere EP-Elevatorgurte, ausgerichtet nach DIN 22102 und DIN 22104, haben Normal-Deckenstärken von 2 + 2 mm. Für die Förderung von stark schleißendem Material können Gurte mit extra starken Gummidecken, z.B. 5 + 2 mm oder ähnlich, versehen werden.

 

Die Elevatorgurte 500/4, 630/4, 800/5 können außerdem aus weißem Gummi, geeignet für die Lebensmittelindustrie, gefertigt werden.

 

Unsere Elevatorgurte erfüllen heutige ATEX - Vorgaben.

 

  • Polyester- / Polyamideinlagen oder Baumwolleinlagen
  • Abmessungen nach Ihren Vorgaben
  • Normalqualität
  • Öl-, Fett- und Hitzebeständig
  • ATEX-konform
  • Lebensmittelecht, FDA

Zugehörige Dateien

Datenblatt - Elevatorgurte normal, öl-fett-,hitzebeständig
20_Elevatoren_Elevatorgurte_normal__oel-fett__hitzebestaendig.pdf 675 KB
Datenblatt - Elevatorgurte weiß, FDA Lebensmittelqualität
21_Elevatoren_Elevatorgurte_FDA-Lebensmittelqualitaet_01.pdf 2 MB
Datenblatt - Elevatorgurte empfohlene Trommeldurchmesser und Balligkeit
22_Elevatoren_Elevatorgurte_empfohlene_Trommeldurchmesser.pdf 1 MB

Bereit etwas Neues zu starten?

Zusammen bringen wir Ihr Projekt auf ein neues Level.

zum Kontaktformular